We are moving to BER!

Posted by Florian Brunner on 10/26/2020

BER

 

Today, we have renamed "Berlin Schoenefeld Airport" into "Berlin Brandenburg Airport". This marks the start of moving all flight operations from Berlin Tegel (TXL) towards Berlin Brandenburg (BER) within the next two weeks. Movements begin with our charterair base in TXL. From November 1st on, all charterair flights will depart from the new BER. Overall, there will be based 18 B737-800 in BER which will serve destinations all around Europe. At the same time, we will end charterair longhaul operations from Berlin due to low demand. 

From November 1st until November 8th, we are also moving Austrian Sky, Swiss Sky, Arabian Sun and Skyways operations from TXL to BER. Last flight from TXL will be on November 8th to Frankfurt (Skyways flight VS1067).

In December 2020 there is also planned a new route from BER to New York JFK with American Sun.

We would like to thank Berlin Tegel for our successful (virtual) longterm partnership and look forward to consolidate all Berlin flight operations from now on at the new BER!

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Heute haben wir den Flughafen "Berlin Schönefeld" in "Berlin Brandenburg" umbenannt. Dies bedeutet auch den Start unseres Umzuges von Berlin Tegel (TXL) zum neuen Flughafen Berlin Brandenburg (BER), den wir innerhalb der nächsten zwei Wochen abschliessen. Der Umzug beginnt dabei mit unserer charterair Basis in TXL. Ab 1. November werden alle charterair Flüge vom neuen BER starten. Insgesamt werden dann 18 B737-800 der charterair in BER stationiert sein und Ziele in ganz Europa bedienen. Gleichzeitig endet dann auch unser charterair Langstreckenflugbetrieb in Berlin mangels Nachfrage.

Vom 1. bis 8. November werden dann auch die Austrian Sky, Swiss SKy, Arabian Sun und Skyways zum BER umziehen. Der letzte Flug aus TXL wird am 8. November nach Frankfurt gehen (Skyways Flug VS1067).

Im Dezember 2020 planen wir dann eine Route vom BER nach New York JFK mit der American Sun.

Wir möchten dem Flughafen Berlin Tegel für die erfolgreiche und langjährige (virtuelle) Partnerschaft danken und freuen uns, ab jetzt unseren Berliner Flugbetrieb am neuen BER zu bündeln!


We are growing!

Posted by Florian Brunner on 09/21/2020

We are growing!

Day 34 since the release of the new Microsoft Flight Simulator... and we are happy, to be a vital part of that new chapter of Flight Simulation!

For instance we have been one the first virtual airlines which have offered customized paints for the Airbus A320neo of FS2020 and more paints will come soon. Due to our smartCARS reporting system and also the option to file pireps manually, our pilots have full control of flying in FS2020 for #flywoh. 

Some more facts? Flights increased within the last 30 days by more than 60%, 27 new pilots have joind #flywoh and website traffic also increased by 45%, that`s awesome!

We are really excited about that development and the impact of FS2020 and we are really looking forward to what comes next! You`re also interested? Just join us for free and let`s discover together, what the future of flight simulation will bring to us!

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Vor 34 Tagen wurde der neue Microsoft Flight Simulator veröffentlicht... und wir freuen uns, ein maßgebicher Teil dieses neuen Kapitels der Flugsimulation zu sein!

Beispielsweise haben wir als eine der ersten virtuelle Airlines eigene Paints für den Airbus A320neo im FS2020 angeboten. Weitere Paints folgen bald. Dank unseres smartCARS Berichtssystems und der alternativen Option, Flugberichte manuell zu berichten, haben unsere Piloten die freie Wahl, wie sie den FS2020 für die woh|group nutzen möchten.

Weitere Fakten gefällig? Die Zahl unserer Flüge ist in den letzten 30 Tagen um mehr als 60% gestiegen, 27 neue Piloten sind jetzt Teil der woh|group und der Website traffic ist um 45% gestiegen, wir sind wirklich begeistert!

Wir sind wirklich gespannt, was uns der FS2020 noch bringen wird. Du bist auch neugierig? Dann melde Dich kostenlos bei uns an und entdecke mit uns zusammen, was die Zukunft der Flugsimulation noch so bringen wird!


FS2020 Freeware A320neo

Posted by Florian den Hollander on 08/27/2020

We are happy to announce the release of our Airbus A320neo paints for Skyways and Swiss Sky

We will support FS2020 from now on, so you can expect more FS2020 liveries in the following months. There is no set schedule and not all the paintkits are released yet. Of course you still have the option to fly with a different livery or type of aircraft. We also plan to support #flywoh liveries for Add-On aircraft as soon as they are published.

In the meantime you can already fly your #flywoh flights online or offline and submit your PIREP manually on our website until smartCars is compatible with FS2020. 

 

Head to the download area now, and enjoy flying the A320neo in our #flywoh colours!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass ab sofort die Skyways und Swiss Sky Texturen für den Microsoft Flight Simulator Airbus A320neo verfügbar sind.

Wir werden ab nun auch den FS2020 unterstützen und in den nächsten Monaten diverse Bemalungen zur Verfügung stellen. Dafür ist jedoch noch kein genauer Zeitplan festgelegt, da momentan auch noch nicht alle Paintkits verfügbar sind. Deswegen kannst Du selbstverständlich eine andere Bemalung oder einen anderen Flugzeugtypen verwenden. Natürlich werden wir beim Release von Add-On Flugzeugen auch die entsprechenden Bemalungen erstellen.

Momentan kannst Du deinen #flywoh Flug mit MS2020 online oder offline fliegen und den PIREP dann manuell über die Website absenden. In naher Zukunft planen wir auch die Implementation des smartCars in FS2020.

 

Gehe nun in den Download-Bereich und geniesse deine Flüge mit der A320neo in den #flywoh-Farben!


WELCOME MFS2020!

Posted by Florian Brunner on 08/23/2020

We are happy to announce that the release of our Airbus A320neo paints for Skyways and Swiss Sky for Microsoft Simulator 2020 is close. Just a few days and you will be able to fly with #flywoh textures in MFS2020!

We will support FS2020 from now on, so you can expect more FS2020 liveries in the following months. There is no set schedule and not all the paintkits are released yet. Of course you still have the option to fly with a different livery or type of aircraft. We also plan to support #flywoh liveries for Add-On aircraft as soon as they are published.

In the meantime you can already fly your #flywoh flights online or offline and submit your PIREP manually on our website until smartCars is compatible with FS2020. 

 

You are impatient? Just check our teasers here:

https://www.youtube.com/watch?v=ZPrUR6kJayY

https://www.youtube.com/watch?v=5zXlpnQQLKs

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass wir in ein paar Tagen Skyways und Swiss Sky Texturen für den Microsoft Flight Simulator Airbus A320neo anbieten werden.

Wir werden ab nun auch den FS2020 unterstützen und in den nächsten Monaten diverse Bemalungen zur Verfügung stellen. Dafür ist jedoch noch kein genauer Zeitplan festgelegt, da momentan auch noch nicht alle Paintkits verfügbar sind. Deswegen kannst Du selbstverständlich eine andere Bemalung oder einen anderen Flugzeugtypen verwenden. Natürlich werden wir beim Release von Add-On Flugzeugen auch die entsprechenden Bemalungen erstellen.

Momentan kannst Du deinen #flywoh Flug mit MS2020 online oder offline fliegen und den PIREP dann manuell über die Website absenden. In naher Zukunft planen wir auch die Implementation des smartCars in FS2020.

 

Du bist ungeduldig? Dann steigere Deine Vorfreude mit den folgenden Videos:

https://www.youtube.com/watch?v=ZPrUR6kJayY

https://www.youtube.com/watch?v=5zXlpnQQLKs


WELCOME FUTURE!

Posted by Florian Brunner on 08/17/2020

Dear pilots, dear visitors,

August 18th 2020 marks an unparalled date for #flywoh and the flight simulation community!

On this day, #flywoh celebrates its 20th birthday and the new Mircosoft Flight Simulator will be released.
It is a joy for us, that we have two reasons for celebrating this memorable date.

20 years ago, charterair VA, the founding member of #flywoh, has been established with one Boeing B737-800. At that time, we have used Flight Simulator 2000 for our operations. Since then, a lot has happened. We grew up to seven virtual airlines with about 850 aircrafts, worldwide hubs and about 300 pilots.
We have been flying through several transformations and we would like to take the opportunity to cordially thank everybody who has contributed to #flywoh within the last two decades. Thanks to all the staff and board members who have shaped what #flywoh is today and thanks to every pilot for flying safely our virtual guests to destinations around the globe.

Today will also be the next milestone for #flywoh. With the release of Microsoft Flight Simulator 2020, we are happy to announce, that we will fully support operations with this new simulator. We are convinced, that MFS2020 will be the future in flight simulation and we will support its spread across the community. For sure, we will also continue to support our FSX, P3D and XPlane pilots.

To celebrate this date, we would also like to invite you to our VATSIM Groupflight from Palma de Mallorca to Kassel. We meet at 1700z (1900 CET) on our Teamspeak Server.


We are looking forward to the future of #flywoh together with MFS2020!

 

Florian Brunner, Florian den Hollander, Ulf Tonne, Nils Baetge and Christian Henn on behalf of the Executive Board

Pino Stehle, Rocky Sticher, Raphael Moll and Olaf Wiersing on behalf of the Supervisory Council

 

--------------------------------------------


Liebe Piloten, liebe Besucher,


der 18. August 2020 ist ein ganz besonderes Datum für unsere #flywoh und die Flugsimulations-Gemeinschaft!

An diesem Tag feiert die #flywoh ihren 20. Geburtstag und der neue Microsoft Flight Simulator wird veröffentlicht.
Es ist uns eine besondere Freude, an diesem bemerkenswerten Tag zwei Gründe zum Feiern zu haben.

Vor 20 Jahren wurde unsere charterair VA, das Gründungsmitglied der #flywoh mit einer Boeing B737-800 ins Leben gerufen. Zu dieser Zeit haben wir den Flugsimulator 2000 für unseren Flugbetrieb genutzt. Seitdem ist eine Menge passiert. Wir sind zu einer Airlinegruppe mit sieben virtuellen Airlines, ca. 850 Flugzeugen, weltweiten Drehkreuzen und ungefähr 300 Piloten gewachsen.
In dieser Zeit sind wir durch zahlreiche Transformationen geflogen und haben uns immer wieder neu erfunden. Deshalb möchten wir die Gelegenheit nutzen und uns bei allen bedanken, die zum Erfolg der #flywoh in den letzten zwei Jahrzehnten beigetragen haben. Lieben Dank an alle Staff- und Boardmitglieder, die unsere #flywoh zu dem gemacht habe, was sie heute ist. Vielen Dank auch an alle Piloten, die unsere virtuellen Gäste sicher zu Zielen rund um die Welt geflogen haben.

Heute ist auch ein weiterer Meilenstein für unsere #flywoh. Mit der Veröffentlichung des Microsoft Flight Simulator 2020 freuen wir uns, bekannt geben zu dürfen, dass wir den Fugbetrieb mit dem neuen Flugsimulator vollständig unterstützen werden. Wir sind davon überzeugt, dass der MFS2020 die Zukunft der Flugsimulation sein wird und wir unterstützen die Verbreitung innerhalb der Flugsimulationsgemeinschaft! Natürlich werden wir auch weiterhin FSX, P3D und XPlane Piloten unterstützen.

Um dieses besondere Datum würdig zu feiern, laden wir Euch heute zu einem Gruppenflug von Palma de Mallorca nach Kassel ein. Start ist um 1700z bzw. 1900 CET auf unserem Teamspeak Server.


Wir freuen uns auf die Zukunft der #flywoh zusammen mit dem MFS2020!

 

Florian Brunner, Florian den Hollander, Ulf Tonne, Nils Baetge and Christian Henn für das Executive Board

Pino Stehle, Rocky Sticher, Raphael Moll and Olaf Wiersing für das Supervisory Council


#flywoh Summercamp 2020

Posted by Florian Brunner on 06/13/2020

#flywoh Summercamp 2020
 

From Friday, August 21st until Sunday, Augustz 23rd, our 18th woh|summercamp takes place.

Like in the past years, our President, Pino, invites us to his house to spend a weekend filled with virtual flying, having fun and a lot of memories in Kassel, Germany. We would like to take that opportunity to celebrate our 20th birthday which is just a few days before, on August 18th.

We also use the summercamps to "work" on our woh|group and to develop it. We take-off on Friday evening and touch-down in the early afternoon on Sunday. Of course, you can also join us for only one or half a day. Further information will follow in our Forum. So save the date and we are looking forward to see you in Kassel in October! 

 

 

 

------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Von Freitag, den 21. August bis Sonntag, den 23. August, findet unser mittlerweile schon 18. woh|summercamp statt.

Wie in den vergangenen Jahren auch, lädt uns unser Präsident, Pino, zu sich nach Kassel ein, um ein Wochenende rund um die Flugsimulation zu verbringen. Wir möchten die Gelegenheit auch nutzen, um unseren 20. Geburtstag, der am 18. August ist, gebührend zu feiern.

Wir nutzen das Summercamp dabei auch, um weiter an der woh|group "zu arbeiten". Start ist am Freitag abend, Ende dann am Sonntag vormittag. Natürlich kann man auch nur (halb-)tageweise kommen. Alle bisherigen Teilnehmer waren immer sehr begeistert von den vergangenen Summercamps. Reserviere also unbedingt das Wochenende vom 21. - 23.08. und sei mit dabei! Wir freuen uns auf Dich!



Sign Up Now:https://fly-woh.com/index.php/ccevents/event/32


wOnlineday 2020

Posted by Florian Brunner on 06/13/2020

 

On every 18th of the month we are inviting you to join our wOnlineday on VATSIM. We meet at 1800z on our Teamspeak 3 Server (just click on the icon on our website to connect). There we will discuss the route, we are flying and you can get in touch with your virtual colleagues.

 

Every participation will be awarded with 5,000 virtual|miles and our wOnlineday Participation Award. Just add "wOnlineday" in the comment field of the pirep to get awarded.

No matter if you are new to the world of onlineflying or if you are experienced, do not miss out to fly together with us!

You will find more information in our Event section and our Forum!

 

-------------------------------------------------------------

 

An jedem 18. des Monats laden wir Euch zu unserem wOnlineday auf VATSIM ein. Wir treffen uns um 1800z auf unserem Teamspeak 3 Server (klicke einfach auf das Symbol auf unserer Website, um Dich zu verbinden). Dort wird die Route besprochen und Du kannst mit Dich mit Deinen virtuellen Kollegen austauschen.

Jede Teilnahme wird mit 5.000 virtual|miles und unserem wOnlineday Participation Award belohnt. Trage dazu einfach im Kommentarfeld des Flugberichts "wOnlineday".

 

Egal, ob Du neu in der Welt des Onlinefliegens bist oder schon erfahren, lass Dir die Chance nicht entgehen, zusammen mit uns zu fliegen!

Mehr Infos findest Du in unserem Eventbereich und in unserem Forum!


Results from Annual Meeting

Posted by Florian Brunner on 05/29/2020

 

On May, 9th, our Virtual Annual Meeting 2020 took place. We would like to thank 13 members for participating in our Annual Meeting and for shaping together our #flywoh future! The following topics and decisions have been major part of our Annual Meeting:


REORGANISTION AND NEW APPOINTMENTS

Our Board of Directors has been part of our Leadship structure for more than 10 years. To ensure more efficiency and to split duties between Executive and Supervisory tasks, the Board of Directors (BOD) has been replaced by two Boards which work togehter closely: The Supervisory Council is overseeing the duties of the Executives and will be involved in all major decisions. The Executive Board on the other hand is responsible for daily operations and will manage #flywoh.

The Executive Board consists of the following five members, who have been appointed on the Annual Meeting. They virtually meet on a monthly base:

Florian Brunner (Chief Executive Officer)

Florian den Hollander (Chief Operating Officer, Vice CEO)

Ulf Tonne (Chief People Officer)

Nils Baetge (Chief Finance Officer)

Christian Henn (Chief IT Officer)


The Supervisory Council meets fourtimes a year and consists of the following members, which have been appointed on the Annual Meeting:

Pino Stehle (Chairman/President; Shareholder Representative)

Rocky Sticher (Shareholder Representative)

Raphael Moll (Staff Representative)

Olaf Wiesering (Staff Representative)

plus CEO, Vice CEO and a rotating member from the Executive Board

We thank our Executive Board and Supervisory Council members for their commitment and wish them all the best for their roles!


NEW MARKETS

We also used the Annual Meeting to discuss our future and the entry in future markets. The result has been, that most of the participants opted for a market entry into the Australian market. We will use the next 12 months to develop a concept for market entry into Australia and will keep you update. We are really looking forward to take another virtual airline into the skies.


FLEET ADAPTIONS

Another discussion was about unification of our charterair fleet, which consists currently of different aircrafts from Airbus and Boeing. Goal was to unify the fleet on the short/medium and longhaul to one aircraft type in order to save costs and reduce complexity. Decision has been made to completely use B737s on the short/medium haul and 787s on the longhaul. We have placed orders for 30 B787-9 and will place an 737 order soon.


OUR VALUES

We have presented and discussed new core values for our virtual airline. Currently we are refining them and will publish them soon.


Once again, thanks to everybody who joined our Virtual Annual Meeting. The Annual Report with all details will be published within the next weeks.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Am 9. Mai fand unsere Virtuelle Hauptversammlung 2020 statt. Wir danken allen 13 Mitgliedern für ihre Teilnahme und das Mitgestelaten unserer #flywoh! Die folgenden wichtigen Themen und Entscheidungen wurden beschlossen: 

REORGANISTION UND ERNENNUNGEN

Unser Board of Directors war über 10 Jahre Teil unserer Organisation. Um effizienter arbeiten zu können und die Aufgaben zwischen ausführendem Vorstand und deren Beaufsichtigung besser zu teilen, wurde das Board of Directors (BOD) in zwei Gremien, die eng zusammen arbeiten, geteilt: Das Supervisory Council überwacht die Tätigkeiten des Executive Boards und ist in alle wichtigen Entscheidungen eingebunden. Das Executive Board hingegen ist für das Tagesgeschäft verantwortlich und leitet unsere #flywoh.

Das Executive Board besteht aus fünf Mitgliedern, die auf der Hauptversammlung ernannt wurden. Sie tagen einmal im Monat virtuell:

Florian Brunner (Chief Executive Officer)

Florian den Hollander (Chief Operating Officer, Vice CEO)

Ulf Tonne (Chief People Officer)

Nils Baetge (Chief Finance Officer)

Christian Henn (Chief IT Officer)


Das Supervisory Council tagt viermal pro Jahr und besteht aus folgenden Mitgliedern, die auf der Hautopversammlung ernannt wurden:

Pino Stehle (Chairman/President; Vertreter der Anteilseigner)

Rocky Sticher (Vertreter der Anteilseigner)

Raphael Moll (Pilotenvertreter)

Olaf Wiesering (Pilotenvertreter)

plus CEO, Vice CEO und ein wechselndes Mitglied des Executive Boards

Wir danken unseren Supervisory Council und Executive Board Mitgliedern für Ihr Engagement und wünschen viel Erfolg!


NEUE MÄRKTE

Die Hauptversammlung wurde auch genutzt, um unsere Zukunft und den Eintritt in neue Märkte zu diskutieren. Es wurde mehrheitlich von allen Teilnehmern beschlossen, einen Markteintritt in Australien anzustreben. Entsprechende Planungenw erden in den nächsten 12 Monaten entwickelt. Wir halten Euch diesbezüglich auf dem Laufenden und freuen uns schon jetzt, eine weitere virtuelle Airline in die Luft zu bringen.


FLOTTENANPASSUNGEN

Außerdem wurde eine Vereinheitlichung unserer charterair Flotte beschlossen, um Kosten zu sparen und Komplexität zu verringern. Aktuell besteht die Flotte der charterair aus verschiedenen Airbus und Boeing Flugzeugtypen. Es wurde beschlossen auf der Kurz-/Mittelstrecke auf die Boeing B737 zu vereinheitlichen und auf der Langstrecke auf die B787 zu setzen. Wir haben bereits 30 B787-9 bestellt und werden eine Bestellung für die B737 in Kürze tätigen.


UNSERE WERTE

Wir haben unsere neuen Werte für unsere virtuelle Airline vorgestellt und diskutiert. Momentan optimieren wir diese noch und werden diese anschließend veröffentlichen. 


Wir danken nochmals allen Teilnehmern ganz herzlich! In den nächsten Wochen werden wir auch den Jahresbericht mit allen Details veröffentlichen.


Palma base now available

Posted by Florian Brunner on 05/14/2020

Our Palma base is now available for booking. 24 Boeing B737-800 are based in Palma de Mallorca and are serving 20 destinations in Spain, Casablanca and Marrakech in Northern Africa, Tel Aviv in Israel and 87 destinations in Europe.

Have fun flying from Palma to exciting destinations!

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

Für unsere Basis in Palma können nun alle Flüge gebucht werden. Insgesamt 24 Boeing B737-800 sind in Palma de Mallorca stationiert und bedienen 20 Ziele in Spanien, Casablanca und Marrakesch in Nordafrika, Tel Aviv in Israel und 87 weitere Ziele In Europa. Viel Spaß mit unseren spannenden Zielen ab Palma!


B747 Freeware and PMDG Package

Posted by Florian Brunner on 05/10/2020

We are happy to announce, that our Freeware and PMDG Packages for our Boeing B747s are now available for FSX and P3D in our download section. Beside the regular Skyways textures for our B747-400 and B747-8i, we have designed our D-AVSO with a special 20 Years! livery as 2020 is the year of our 20th anniversary.

Have fun with flying our Queens of the Sky!

--------------------------------------------------------------------------------
 

Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass Ihr ab sofort unsere neuen Freeware und PMDG Pakete für unsere Boeing B747s für FSX und P3D in unserem Downloadbereich herunterladen könnt. Neben den regulären Texturen für unsere Skyways B747-400 und B747-8i, haben wir unsere D-ASVO in einer speziellen 20 Years! Lackierung gestaltet, da 2020 das Jahr unseres 20. Geburtstags ist.

VIel Spaß mit unseren Queens of the Sky!

 


Virtual Annual Meeting 2020

Posted by Florian Brunner on 04/21/2020

Virtual Annual Meeting 2020
 

Dear members,
 

due to the current COVID-19 restrictions accross the world and our commitment to #stayathome, we deeply regret, that we have to move our Annual Meeting 2020 from Palma to Mallorca to an Virtual Annual Meeting.

But there are also benefits: Now everybody can easily join our Virtual Annual Meeting and participate in shaping our future! There are enough topics to discuss!
Even if we are not able to celebrate our 20th birthday in a special venue, we can make this year`s Annual Meeting the "most visited" one.

So save Saturday, May, 9th and participate in our Virtual Annual Meeting.

Beginning will be at 09:00z (11:00 CET) with an open end. After the closing of the Annual Meeting, we invite you to fly together on VATSIM with us.

To join our Virtual Annual Meeting, just join here in the Events Module and we will send you the Agenda and the access data one week before the Annual Meeting.

We are looking forward to meet you virtually on May, 9th and to discuss our future!

SignUp now: https://fly-woh.com/index.php/ccevents/event/25

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Mitglieder,

 

aufgrund der weltweiten  COVID-19 Restriktionen und unserer Unterstützung von #zuhausebleiben, bedauern wir es sehr, dass wir unsere Hauptversammlung 2020 nicht in Palma de Mallorca abhalten können und stattdessen erstmals auf eine virtuelle Hauptversammlung zurückgreifen werden.

Das hat aber natürlich auch Vorteile: Nun kann jeder einfach und kostenneutral an unserer virtuellen Hauptversammlung teilnehmen und unsere Zukunft mitgestalten. Es gibt jedenfalls genügend Themen!
Auch wenn es uns nicht möglich ist, unseren 20. Geburtstag an einem besonderen Ort zu feiern, können wir die diesjährige Hauptversammlung aber zur meistbesuchten machen.

Also, merke Dir den Samstag, 9. Mai vor und nehme an unserer virtuellen Hauptversammlung teil.

Beginn ist um 09:00z (bzw. 11:00 mitteleuropäischer Zeit), das Ende ist offen. Nach der Hauptversammlung laden wir Euch noch ein, zusammen mit uns auf VATSIM zu fliegen.

Um an unserer virtuellen Hauptversammlung teilzunehmen, gibst Du Deine Teilnahme einfach über unser Eventmodul bekannt, bzw. trägst Dich ein. Etwa eine Woche vor der Hauptversammlung lassen wir Dir die Agenda und den Zugang zukommen.

Wir freuen uns, auch Dich virtuell am 9. Mai zu treffen und zusammen mit Dir unsere Zukunft zu diskutieren!


Melde Dich jetzt an:
 https://fly-woh.com/index.php/ccevents/event/25


New A32X Package for FSX/P3D

Posted by Florian Brunner on 04/21/2020

 

A new Airbus A32X Freeware Package for FSX & P3D is now available in our Download section. The package contains liveries for Arabian Sun A321, charterair Austria (A320 & A321), charterair UK (A321), Skyways (A319, A320 & A321) and Swiss Sky (A320 & A321). All our Airbus A320family aircrafts are equipped with Sharklets. Have fun with flying our small Airbusses!

-------------------------------------------------------------------

In unserem Downloadbereich ist ab sofort ein neues Airbus A32X Freeware Paket für den FSX & P3D verfügbar. Das Paket enthält unsere Arabian Sun A321, charterair Austria (A320 & A321), charterair UK (A321), Skyways (A319, A320 & A321) sowie Swiss Sky (A320 & A321). Unsere komplette Airbus A32X-Flotte ist mit Sharklets ausgestattet. Viel Spaß beim Fliegen unserer kleinen Airbusse!


Happy Easter with new Longhaul

Posted by Florian Brunner on 04/11/2020

Happy Easter & CA Longhaul

Despite all restrictions and curfews around the world we hope that you can celebrate Easter as good as possible and we wish you nice and relaxing holidays and Happy Easter!

We at #flywoh have a special surprise for you around Easter. We have fully uploaded the charterair longhaul schedule. That means, that beside the already available 13 Boeing B767-300ER which are based in Frankfurt and the three TXL based A330-200, we have added another 22 Airbus A330-200 (including seven A332 from the former TCX operations in UK) and five Airbus A340-300 to the charterair fleet, to offer Europe-wide longhaul operation for reasonable prices to exciting destinations round the world. Just jump to one of these bases and take-off with charterair:

Amsterdam/The Netherlands (four Airbus A330-200):

Aruba (2/7- one flight via St. Maarten)
Bonaire (1/7 - via St. Maarten)
Boston (3/7)
Chicago ORD (5/7)
Curacao (2/7)
Los Angeles (4/7)
Miami (4/7)
New York JFK (daily)
St. Maarten (2/7 - return flight via Aruba/Bonaire)


Barcelona/Spain (four Airbus A330-200):

Buenes Aires (3/7)
Lima (2/7)
Los Angekes (3/7)
Mexico City (3/7)
Miami (4/7)
New York JFK (daily)
Santiago de Chile (3/7) - longest charterair flight
 

Dusseldorf/Germany (five Airbus A340-300 & three A330-200):

Bangkok (5/7)
Barbados (1/7)
Cancun (2/7)
Chicago ORD (5/7)
Curacao (1/7)
Dubai (daily)
Fort Myers (2/7)
Las Vegas (2/7)
Los Angeles (4/7)
Male (1/7)
Miami (4/7)
Mombasa (1/7)
Montego Bay (1/7)
New York JFK (daily)
Phuket (2/7 - one flight via Munich)
Puerto Plata (1/7)
Punta Cana (2/7)
Toronto (4/7)
Varadero (1/7)


London Gatwick/UK (two Airbus A330-200 - ex TCX Operation):

Cancun (1/7)
Cape Town (2/7)
Liberia - Costa Rica (1/7) - new #flywoh destination
Male (1/7)

New York JFK (daily)
Puerto Vallarta (1/7)

Punta Cana (1/7)


Manchester/UK (five Airbus A330.200 - ex TCX Operation):

Barbados (1/7)
Boston (3/7)
Cancun (1/7)
Goa (1/7)
Las Vegas (2/7)
Los Angeles (3/7)
Mauritius (1/7)
Miami (4/7)
Montego Bay (1/7)
New York JFK (daily)
Orlando (2/7)
Phuket (2/7 - one flight via Munich)
Puerto Vallarta (1/7)

Punta Cana (1/7)
San Francisco (3/7)
San Jose del Cabo (1/7)
Varadero (1/7)

Furthermore, our operation in Munich/Germany has now changed to Airbus A330-200. Four A332 are replacing the three B767-300ER, which will be switched to Frankfurt to strengthen the remaining B767 base there. In Munich, we have added additional flights, such as a third flight per week to Cape Town and Seattle, a second weekly flight to Havana and Mauritius and new weekly connections to Halifax and Windhuk.

Have fun with flying our charterair longhaul operation!

 

-----------------------------------------------------------------

 

Trotz aller aktuellen Restriktionen in unserem alltäglichen Leben, hoffen wir, dass Ihr Ostern so gut wie möglich feiern und die Feiertage genießen könnt. Wir wünschen Euch frohe Ostern!

Wir als #flywoh haben eine besondere Osterüberraschung für Euch! Wir haben soeben den kompletten charterair Langstreckenflugplan freigeschalten. Das bedeutet, dass Ihr neben den bereits verfügbaren 13 Boeing B767-300ER, die in Frankfurt am Main stationiert sind und den drei in Berlin Tegel stationierten A330-200 auf Flüge von 22 weiteren A330-200 (inklusive sieben A332 aus dem ehemaligen TCX Flugbetrieb) und fünf Airbus A340-300 zugreifen könnt. Dadurch bieten wir jetzt Europaweit Langstreckenverbindungen zum günstigen Preis zu spannenden Zielen auf der ganzen Welt an. Unsere charterair Langstrecke startet neben Frankfurt und Berlin Tegel auch ab Amsterdam, Barcelona, Düsseldorf, London Gatwick und Manchester. Außerdem auch in München, dort haben wir die drei bisher stationierten B767-300ER durch vier A330-200 ersetzt. Dadurch fliegen wir ab München neu jeweils einen dritten wöchentlichen Flug nach Kapstadt und Seattle, jeweils einen zweiten wöchentlichen Flug nach Havanna und Mauritius, sowie neu einmal wöchentlich nach Halifax und Winduk. Die drei in München stationierten B767 wechseln nach Frankfurt, um die dortige B767 Flotte zu verstärken. Frankfurt wird damit zur einzigen charterair B767 Basis.

Die genauen Ziele unseren neuen Langstrecken Basen findet Ihr im obigen (englischen Text). Wir wünscen Euch viel Spaß mit dem charterair Langstreckenflugbetrieb!


#flywoh support #stayathome

Posted by Florian Brunner on 03/19/2020

#stayathome

 

Dear pilots!

For a long time, we have intentionally not commented on the development of the current COVID-19/Coronavirus crisis. We have believed, that offline and online media are dominating the daily news to such an extent, that our additional input is not necessary at all.

As this crisis spreads accross the world and some pilots have asked about our virtual operational response to that, the Board of Directors has internally discussed options on how to react and we have taken a decision. Daily public life is and will be restricted more and more and we do not know, how long this situation will last. In these times, we are happy to have a hobby, which can be engaged from home and without any physical social contact. While many other hobbys cannot be engaged in that way and as we fully support the #stayathome initiative in order to reduce the fast spread of the Coronavirus, we have decided to not follow our aspiration to reality in that particular case. This means, that all our flights will be offered without any operational limitations. Furthermore, from now own, your are earning double miles on every flight!

So follow us on taking over social responsibility - especially to the older ones and our fellow citizens with pre-existing condition - and stay at home for some time.

And if you have some time left - beside flying - then please consider to take over one of our exciting voluntary jobs, e.g. Web Developer, Event Manager or Communications Manager. Interested? Just email to info[at]fly-woh.com!

Take care to you and your family, stay healthy and always three greens!
 

--------------------------------------------------------------------------------


Liebe Piloten,

lange Zeit haben wir uns ganz absichtlich nicht zu den Entwicklungen der aktuellen COVID-19/Coronavirus Krise geäußert. Wir waren der Meinung, dass die Medien das Thema in solch einer Art und Weise dominieren, dass unsere zusätzliche Meinung hier nicht notwendig ist.

Da diese Krise unsere Welt aber mittlerweile stark im Griff hat und einige Piloten nach unserer virtuellen, operativen Antwort gefragt haben, hat das Board of Directors dieses Thema nochmals intern intensiv diskutiert und ist zu einer Entscheidung gekommen. Das tägliche, öffentliche Leben ist bereits eingeschränkt und wird voraussichtlich noch weiter restriktiert. Wir wissen auch nicht, wie lange diese Situation anhält. In diesen Zeiten schätzen wir es, ein Hobby zu haben, das von zu Hause und ohne physischen sozialen Kontakt betrieben werden kann, das trifft nicht für viele Hobbys zu. Da wir die Initiative #stayathome voll unterstützen, um eine weitere, schnelle Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, haben wir uns dazu entschieden, in diesem speziellen Fall nicht nach möglichst hoher Realitätsnähe zu streben. Das bedeutet, dass alle unsere Flüge ohne Einschränkungen stattfinden. Außerdem vergeben wir ab sofort auf allen Flügen doppelte Meilen!

Wir freuen uns, wenn auch Du soziale Verantwortung übernimmst - insbesondere zum Schutz älterer und vorbelasteter Mitbürger - und für einige Zeit zu Hause bleibst.

Und wenn Du neben dem Fliegen noch etwas Zeit übrig hast, dann denke doch einmal darüber nach, einen unserer spannenden Jobs zu übernehmen, z.B. brauchen wir Web Developer, einen Event Manager und einen Kommunikationsmanager. Du hast Interesse? Schreib uns einfach an info[at]fly-woh.com!

Passt auf Euch und Eure Familien auf, bleibt gesund und "always three greens"!


Austrian Sky schedule released

Posted by Florian Brunner on 03/19/2020

 

We are delighted to announce, that the Austrian Sky schedules have now been completely released. Ten Q400 turboprobs, 22 Boeing 737-800, six Boeing B787-8 and six Boeing B777-200ER are flying from Vienna to exciting destinations all over the world. There are also offered some decentralized routes from Innsbruck, Linz and Klagenfurt to Frankfurt with Q400. Another highlight is a 5/7 flight from Vienna via Bangkok/Thailand to Melbourne/Australia. In Bangkok guests have the opportunity to switch to Skyways A380 flight from Frankfurt to Sydney with convenient transfer times. And there are so many other exciting routes to discover. Just transfer to Vienna and experience the Austrian way to fly. Have fun!

-------------------------------------------------------------------

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass der Austrian Sky Flugplan nun vollständig veröffentlicht wurde. Zehn Q400 Turboprops, 22 Boeing B737-800, sechs Boeing B787-8 und sechs Boeing B777-200ER fliegen von Wien zu spannenden Zielen auf der ganzen Welt. Außerdem werden einige dezentrale Routen ab Innsbruck, Linz und Klagenfurt nach Frankfurt mit Q400 angeboten. Ein weitres Highlight sind fünf Flüge pro Woche von Wien über Bangkok/Thailand nach Melbourne in Australien. In Bangkok haben Gäste die Möglichkeit mit perfekten Anschlusszeiten auf den Skyways A380 Flüge von Frankfurt nach Sydney umzusteigen. Es gibt noch viele weitere spannende Routen, die Ihr entdecken können. Also fliegt nach Wien und erlebt die österreichische Art zu fliegen! Viel Spaß!